Traumhaftes Sommererlebnis

Wandern und Radfahren im Ammertal

 

Ein traumhaftes Sommermärchen

Wanderwege am Steckenberg in Unterammergau 

Die wild-romantische Schleifmühlenklamm (mit Lehrpfad) wurde 2008 als eines der schönsten Geotope ausgezeichnet. Sie bietet mit rund 30 Minuten genau das richtige Erlebnis für eine Wanderung mit Kleinkindern.

Zu dieser Einschätzung kam übrigens auch der Deutsche Alpenverein Sektion Mindelheim im September 2007.
Die vielen Wanderwege z. B. auf den Pürschling mit dem August-Schuster-Haus oder den Teufelstättkopf lassen Sie Ruhe und Natur pur genießen.

In Unterammergau wurden in 30 Schleifmühlen jährlich ca. 250.000 Wetzsteine hergestellt und hauptsächlich auf Flößen in verschiedene Donauländer geschifft.

Durch die Wetzsteinmacherei brachte es Unterammergau zu großem Wohlstand. Die Überreste der damaligen, frühen Industrialisierung sind noch heute in der näheren Umgebung sichtbar. Diese können Sie bei einer Wandertour rund um den Steckenberg entdecken.

Und im Anschluss lädt die Steckenberg Alm zu einer deftigen Brotzeit ein!

Alte Schleifmühle

Alte Schleifmühle in Unterammergau

Schleifmühlenklamm

Schleifmühlenklamm in Unterammergau

Herrliche Landschaften

Landschaften in Unterammergau

Führungen und Besichtigungen

Wir möchten gerne unsere Begeisterung für unser Konzept mit Ihnen teilen und bieten daher für alle Interessierten, Schulklassen und Gruppen Führungen zum Thema "umweltfreundliche Energienutzung am Steckenberg" an. Für weitere Informationen oder eine Terminabsprache nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Termin vereinbaren